Leistungs übertragung
Deutsch
back back

Kegelstirnradgetriebe

  • img

 

Lovato bietet Qualitäts-Schneckengetriebe, sie sind modular, austauschbar, mit schnellen Lieferzeiten und das alles zu wettbewerbsfähigen Preisen.

 

Doppelte Produktionslinie, mit runder und quadratischer Bauform, aus Aluminium und Gusseisen, bis zu einem Achsabstand von 150 mm, mit einer installierten Leistung von 18.5 KW und 1550 Nm übertragenem Drehmoment.

Größere Getriebe auf Anfrage.

 

Haupt-Charakteristiken:

- Um die Defekte durch die Porosität der Aluminiumelemente zu beseitigen, die in Druckgussverfahren gefertigt werden (Gehäuse und Schließdeckel), führen wir das Imprägnierungsverfahren durch.

- Nur eine seitliche Abdeckung des Gehäuses bei allen Baugrößen, mit Ausnahme der Größen mit einem Achsabstand von 30 mm, bei der das Gehäuse vollständig geschlossen ist.

- O-Ring zwischen dem Gehäuse und der Abdeckung, anstelle der Dichtung, bei den Größen mit einem Achsabstand von 45 und 50 mm.

- Wo vorhanden, werden Graphitdichtungen verwendet.

- Der Kranz verfügt über eine Gusseisennabe G25 mit einer Auflage aus Bronzeguss, CuSn12Ni mit Nickel angereichert, wodurch eine mechanische Widerstandsfähigkeit von bis zu 25% über der nicht angereicherten Ausführung garantiert wird.

- Die Ausführung mit Vorstufe aus wärmebehandelten und geschliffenen Schrägzahnrädern, zur Garantie eines geräuschärmeren Betriebs, verbesserter Leistungen und erhöhten Untersetzungsverhältnissen.

- Die Kombination dieser beiden Schneckengetriebe führt niedrigere Leistungen mit sich, aber die bedeutende Geschwindigkeitsreduzierung, die man auf eingeschränktem Raum erhält, macht diese Lösung äußerst interessant und zuweilen auch unumgänglich.

 

Dank der zahlreichen zur Verfügung stehenden Optionen, sind die Lovato Schneckengetriebe auch bestens für anspruchsvollste Kunden geeignet.

Nabe und Abtriebswelle aus Edelstahl, ATEX-Zertifizierung (Kategorie 3 - Bereich 2/22 und Kategorie 2 -Bereich 1/21), verstärkte Lager, doppelte Dichtung und spezielle Schmiermittel, Kit zum Anschluss an Hydraulikmotoren und beidseitige Schneckenwelle sind nur einige der möglichen Ausführungsvarianten.

 

Die  Möglichkeit einen Motoranschluss (PAM) IEC oder NEMA  und metrischen oder Zollmaß-Wellenabtrieb zu haben, lassen verstehen, dass die Lovato Kegelstirnradgetriebe, für den weltweiten Markt bestimmt sind.

 

Lovato kann die Schneckengetriebe den Anforderungen des Kunden anpassen.